13. Konferenz Mobile Communications

 

Technologien, Märkte, Anwendungen

MCTA2013

Zur Zukunft der Branche veranstaltet die Forschungsgruppe wi-mobile der Universität Augsburg in Kooperation mit der Gesellschaft für Informatik die 13. Konferenz „Mobile Communications – Technologien, Märkte, Anwendungen (MCTA 2013)“. Ziel der Konferenz ist die Kommunikation zwischen Experten aus allen Bereichen mobiler Märkte. Hierbei liegt der Fokus neben Zukunftsbetrachtungen auf dem Austausch zwischen Forschung und Industrie sowie dem Networking über Branchengrenzen hinweg.

Am Workshop Day (28.01.2013) vermitteln ausgesuchte Forscher und Praktiker in Halbtages-Workshops Insights zu aktuellen Trends internationaler Mobilfunkmärkte. Schwerpunkte sind hierbei Mobile Security, der Einfluss von Apple, Google, Facebook, eBay und Amazon sowie regulatorische Maßnahmen (SEPA/MIF) auf Payment-Verfahren.

Am Conference Day (29.01.2013) erörtern Experten die Zukunft des Mobile Markets. Themenschwerpunkte sind der mobile Kanal für den Handel, Mobile Financial Services, Mobile Marketing und Mobile Social Media. Neben Vorträgen und Panels stehen eine Mobile Case Study Session sowie der MCTA Mobile Innovation Award auf dem Programm. Abends schließt sich ein Networking Event mit Cocktails und Jazzmusik an.

Konferenzprogramm:

  • MCTA Workshop Day 28.01.2013 [mehr]
  • MCTA Conference Day 29.01.2013 [mehr]

→ zur Konferenz


http://fg-mms.gi.de/veranstaltungen/13-konferenz-mobile-communications-mcta-2013.html