Aktuelles

15. März 2013:
CALL FOR PAPERS für die MMS 2013 veröffentlicht. Nähere Informationen erhalten Sie hier..


7. Januar 2013:

Nähere Informationen zu den wichtigsten Konferenzen im ersten Halbjahr 2013, z.B. zur MCTA 2013 und zur ICMB 2013, erhalten Sie im Bereich Veranstaltungen.

4. Oktober 2012:
Prof. Dr. Hagen Höpfner ist verstorben! Prof. Dr. Hagen Höpfner hinterlässt aber nicht nur in der Fachgruppe MMS eine Lücke, die schwer zu füllen sein wird. Daher möchten wir gerade seinen Angehörigen und Freunden unser tiefes Mitgefühl aussprechen. Alle Mitglieder der FG-MMS trauern um Hagen Höpfner.

 
April 2012:

Turnusgemäße Wahl des Leitungsgremiums 2012.

Jetzt Mitglied werden:
Für GI Mitglieder kostenlos! Detaillierte Informationen zum Beitritt finden Sie im Service-Bereich.

Mustervorlagen für E-Mails

 

Um als Mitglied der GI sowie eines der beiden Fachbereiche "Wirtschaftsinformatik" oder "Datenbanken und Informationssysteme" in die Fachgruppe MMS einzutreten, senden Sie bitte eine Email an die GI-Mitgliederverwaltung gimv {@} gi-ev.de. Wir haben unten Musteranschreiben vorbereitet, die Sie einfach kopieren können. Selbstverständlich sollten Sie die Platzhalter für die Mitgliedsnummer und den Name, durch Ihre Daten ersetzen.

 

Muster-Email für Mitglieder des GI Fachbereiches "Datenbanken und Informationssysteme"

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte in die Fachgruppe "Mobilität und mobile Informationssysteme" eintreten und bin bereits Mitglied der Gesellschaft für Informatik (Mitgliedsnummer GI-XXXXX) sowie des Fachbereichs "Datenbanken und Informationssysteme". Bitte ändern sie meine Mitgliedsdaten entsprechend.

Herzliche Grüße,
Max Mustermann

 

Muster-Email für Mitglieder des GI Fachbereiches "Wirtschaftsinformatik"

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte in die Fachgruppe "Mobilität und Mobile Informationssysteme" eintreten und bin bereits Mitglied der Gesellschaft für Informatik (Mitgliedsnummer GI-XXXXX) sowie des Fachbereichs "Wirtschaftsinformatik". Bitte ändern sie meine Mitgliedsdaten entsprechend.

Herzliche Grüße,
Max Mustermann

Aktuelles

Jetzt Mitglied werden:
Für GI Mitglieder kostenlos! Detaillierte Informationen zum Beitritt finden Sie im Service-Bereich.

01.+02. Februar 2010:
Zur Zukunft des Mobilfunks und des mobilen Kanals veranstaltet die Forschungsgruppe wi-mobile gemeinsam mit der Fachgruppe MMS die 10. Konferenz Mobile Communications – Technologien und Anwendungen (MCTA 2010) in Berlin. [Link]

11. Dezember 2009:
Ende der Einreichungsfrist für die 5. MMS Konferenz (MMS2010) im Rahmen der MKWI 2010 (Februar 2010 in Göttingen). [Interner Link]

Leitungsgremium wurde gewählt

Am 30.7.2008 wurden die Wahlergebnisse der Leitungsgremiumswahl offiziell bekannt gegeben. Am 25.9.2008 fand die konstituierende Sitzung der geählten Vertreter durchgefürt und Prof. Birgitta König-Ries zur Sprecherin gewählt. Stellvertretender Sprecher der Fachgruppe ist Dr. Key Pousttchi. Das Leitungsgremium setzt sich wie folgt zusammen:

  • Prof. Dr. Martin Breunig (Universität Osnabrück)
  • Dr. Hagen Höpfner (International University in Germany; Bruchsal)
  • Prof. Dr. Birgitta König-Ries (Universität Jena); Sprecherin
  • Prof. Dr. Franz Lehner (Universität Passau)
  • Dr. Key Pousttchi (Universität Augsburg); stellvertretender Sprecher
  • Prof. Dr. Kai Rannenberg (Universität Frankfurt am Main)
  • Dr. Can Türker (Functional Genomics Center Zürich)
  • Prof. Dr. Klaus Turowski (Universität Augsburg)

Wir gratulieren den Gewählten.

Aktuelles

Jetzt Mitglied werden:
Für GI Mitglieder kostenlos! Detaillierte Informationen zum Beitritt finden Sie im Service-Bereich.

28. Februar 2011:
6. Konferenz "Mobile und Ubiquitäre Informationssysteme (MMS2011)" parallel zur BTW 2011 [Link].

Leitungsgremium wurde gewählt

Am 30.7.2008 wurden die Wahlergebnisse der Leitungsgremiumswahl offiziell bekannt gegeben. Am 25.9.2008 fand die konstituierende Sitzung der geählten Vertreter durchgefürt und Prof. Birgitta König-Ries zur Sprecherin gewählt. Stellvertretender Sprecher der Fachgruppe ist PD Dr. Key Pousttchi. Das Leitungsgremium setzt sich wie folgt zusammen:

  • Prof. Dr. Martin Breunig, Universität Osnabrück
  • Prof. Dr.-Ing. Hagen Höpfner (Juniorprofessor), Bauhaus-Universität Weimar
  • Prof. Dr. Birgitta König-Ries, Universität Jena - Sprecherin
  • Prof. Dr. Franz Lehner, Universität Passau
  • PD Dr. Key Pousttchi, Universität Augsburg - stellvertretender Sprecher
  • Prof. Dr. Kai Rannenberg, Universität Frankfurt am Main
  • Dr. Can Türker, Functional Genomics Center Zürich
  • Prof. Dr. Klaus Turowski, Universität Augsburg

Wir gratulieren den Gewählten.